Internationales Musikfest Goslar - Harz

 

 

 

Liebe Freunde des Musikfestes!

Während viele große und kleine Musik-Festivals seit dem Beginn der Covid-19 Pandemie bereits vor Wochen ihre Veranstaltungen absagen mussten, hat der Vorstand des Internatio­nalen Musikfests Goslar – Harz noch abgewartet und auf eine Besserung der aktuellen Situation gehofft. Zu wertvoll schien uns das erarbeitete diesjährige Programm, das natürlich den Jubilar Ludwig van Beethoven in all seinen Facetten, von seinem Frühwerk über seine bedeutendste Kammermusik bis hin zu seinem sinfonischen Schaffen, beleuchtet hätte.

Aber nun ist der Zeitpunkt gekommen, an dem wir schweren Herzens einsehen müssen, dass unser Musik­fest in diesem Jahr nicht stattfinden kann. Wir möchten und müssen unseren Beitrag dazu leisten, den weiteren Ausbruch der Pandemie zu verhindern und unsere Künstler, unsere Helfer und unser Publikum zu schützen.

Wir hoffen alle auf eine baldige Besserung der Lage und versprechen, im August 2021 mit einem spannenden Musikfest mit vielfältigen Konzerten an einzigartigen Spielorten wieder für alle Goslarer und Goslars Gäste da zu sein. Wenn möglich, starten wir auch schon eher im Rahmen unserer Reihe „Music Meets Art“ im Mönchehaus Museum Goslar.

An unserem beliebten und wichtigen Musikvermittlungsprogramm „Klassik im Klassenzimmer“ (KiK) das uns sehr am Herzen liegt und das im Rahmen des Musikfestes alljährlich tausende von Schülerinnen und Schülern in Goslars Schulen und im gesamten Landkreis erreicht, möchten wir jedoch festhalten. Unter Wahrung der gegebenen Hygiene- und Abstandsvorschriften soll das KiK-Projekt daher nach den Sommerferien wieder in vielen Schulen stattfinden.

Ein herzliches „Glück auf“ – und bitte bleiben Sie gesund!
Ihr Johannes Krebs
Künstlerischer Leiter

Stand Mai 2020

 

 

 

 

+++ Änderungen und Konzertabsagen möglich - Aktuelle Informationen hier und in der Tagespresse +++