zur Konzertübersicht

Programm

Felix Klieser, Horn
Linda Leine, Klavier

 

Robert Schumann (1810–1856)
Adagio und Allegro für Horn und Klavier As-Dur, op. 70

Paul Dukas (1865–1935)
Villanelle für Horn und Klavier

Richard Strauss (1864–1949)
Andante für Horn und Klavier C-Dur, op. posth.

Ludwig van Beethoven (1770–1827)
Sonate für Horn und Klavier F-Dur, op. 17

Reinhold Glière (1875–1956)
4 Stücke für Horn und Klavier, aus op. 35

Josef Gabriel Rheinberger (1839–1901)
Sonate für Horn und Klavier Es-Dur, op. 178

Samstag
09. März 2024
17.00 Uhr
Mönchehaus Museum Goslar
Mönchestr. 1
38640 Goslar

Music Meets Art

Romantisches Horn

Der außergewöhnlicher Künstler Felix Klieser erhielt 2014 den ECHO-Klassik als Nachwuchskünstler des Jahres sowie den Musikpreis des Verbands der Deutschen Konzertdirektionen, zudem erschien seine Lebensgeschichte „Fußnoten – Ein Hornist ohne Arme erobert die Welt“. Mittlerweile ist der junge Hornist auf allen Konzertbühnen der Welt zu hören, in Goslar mit Werken von Richard Strauss, Ludwig van Beethoven, Reinhold Glière, Josef Gabriel Rheinberger, Paul Dukas und Robert Schumann.