Jesús Gómez Madrigal

Jesús Goméz Madridgal ist 1. Preisträger der Klavierwettbewerbe „Marisa Montiel“ in Lineres-Jaén, Musiquisismos RTVE und des internationales Kammermusikwettbewerbs „Paper de Música“ in CApellades-Katalonien mit dem Trio Valentia.

Er führt ein intensives Konzertleben sowohl als Solist als auch mit diversen Kammermusikensembles, wie dem Trio Valentia und dem Trio Artaria. Er hat mit renomierten Künstlern wie Mark Lubotsky, Gerard Caussé oder Duncan McTier konzertiert. Er spielt in den wichtigsten Sälen Spaniens, Auditorio Nacional, Palau de la Música Catalana, Palau de Valencia, Auditorio M. de Falla de Granada, in anderen Ländern wie u.a. in Frankreich, Italien, Belgien, USA, Schweiz und Palästina und nimmt an renomierten Festivals teil wie dem Festival del Mediterráneo in Cullera-Valencia, Festival Internacional de Nice, International Festival in Vermont-EE.UU, la Slokar Academy in Ljubljana, Musikakademie Liechtenstein o Encuentro de Música y Academia in Santander.

Als Solist hat er u.a. mit der Orquesta Municipal de Valencia, der La Turiae Camerana, der Orquesta Ciudad de Elche o das Anápolis Sympbony Orquestra of Maryland, unter der Leitung von Manuel Galduf, Sara Watkins, Antoni Ros Marbá, Enrique García Asensio, Manuel Hernández oder Juan Luis Martínez konzertiert.

Jesús Gómez Madrigal wurde in Enguera, Valencia, geboren und begann seine musikalische Ausbildung mit Gabriel Teruel und Perfecto García Chornet am Conservatorio Superior de Valencia und führt sie mit dem Pianisten und Musikwissenschaftler Luca Chiantore und mit Fausto Zadra an der Academia Pianística “Robert Schumann” in Lausanne fort.

Er erhielt das Graduate Performance Diploma des Peabody Conservatory in Baltimore mit Professor Julian Martin und beendete seine Studien an der Escuela Superior “Reina Sofia” in Madrid mit Professor Dimitri Bashkirov, Klavier und Porfsessor Marta Gulyas, Kammermusik mit der Hilfe eines Stipendiums der Fundación Albéniz unter der Ehrenpräsidenz von Alicia de la Rocha.

Meisterkurse mit Künstlern wie Leon Fleisher, Murrai Perahia, Rosalyn Tureck, Bruno Leonardo Gelberg, Femando Puchol, Emilie Naoumoff, Ferenc Rados, Ralph Gothoni, Josep M. Colom und Ensembles das Moskauer Trio und das Beaux Arts Trio ergänzten seine Ausbildung.

Jesús Gómez Madrigal ist Professor am Real Conservatorio Superior de Madrid.

 

+++ Änderungen und Konzertabsagen möglich - Aktuelle Informationen hier und in der Tagespresse +++