Internationales Musikfest 2017

Fr, 11.08.2017

Beginn: 19.00 Uhr
Eintritt: 35,- € / 25,- € // erm. 25,- € / 20,- €
Internationales Musikfest Goslar-Harz

38640 Goslar, Sparkassen-Passage am Jakobikirchhof

Multicelli

Die Eröffnungsgala

Quattrocelli und Johannes Krebs Violoncello

Programm:
Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Suite Nr. 2 d-Moll für Violoncello solo BWV 1008
Musik von Adele bis Hans Zimmer, von Henry Mancini, Nino Rota u.v.a.

Sa, 12.08.2017

Beginn: 19:00 Uhr
Eintritt: 25,- € / erm. 20,- €
Internationales Musikfest Goslar-Harz

38640 Goslar, Stephanikirche, Obere Kirchstraße 4

Unter Freunden

Lisa Jacobs Violine
Lauma Skride Klavier
Johannes Krebs
Violoncello

Programm:
Claude Debussy (1862-1918)

Cellosuite d-Moll L 135
Gabriel Fauré (1845-1924)
Violinsonate Nr. 1 A-Dur op. 13
Ernest  Chaussson (1855-1899)
Klaviertrio g-Moll op. 3

So, 13.08.2017

Beginn: 17:00 Uhr
Eintritt: 20,- € / erm. 15,- €
Internationales Musikfest Goslar-Harz
38667
Bad Harzburg, Bündheimer Schloss, Gestütstraße

Klavierabend Lauma Skride

Lauma Skride Klavier

Programm:
Wolfgang Amadeus Mozart
Sonate F Dur KV 332
Domenico Scarlatti (1685-1757)
Sonate E Dur (K 162)
Sonate h Moll (K 87)
Sonate e Moll (K 203)
Sonate fis Moll (K 67)
Mehmet Can Özer (*1981)
"Dyptich" (komponiert für Lauma Skride)
Leos Janacek (1854-1928)
"Im Nebel"
Franz Liszt (1811-1886)
"Venezia e Napoli" aus "Années de pèlerinage"

Mo, 14.08.2017

Beginn: 19:00
Eintritt: 20,- € / erm. 15,- €
Internationales Musikfest Goslar-Harz

38644 Goslar, Berufsförderungswerk, Schützenallee 6-9

In Aufbruchstimmung - Das Daphnis Quartett

Daphnis-Quartett
Moritz Ter-Nedden Violine, Frédérique Gulikers Violine, Michele Costantini Viola, Elisa Aylon Violoncello

Programm:
Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)
Streichquartett d-Moll KV 421
Maurice Ravel (1875-1937)
Streichquartett F-Dur
Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847)
Streichquartett f-Moll op. 80

Mi, 16.08.2017

Beginn: 19:00 Uhr
Eintritt: 25,- € / erm. 20,- €
Internationales Musikfest Goslar-Harz

38640 Goslar, Ratsgymnasium, Schilderstr. 10-11

Mit Klavier und Streichquartett

Klavierduo Silver-Garburg Klavier
Daphnis Quartett Streichquartett

Programm:
Franz Schubert (1797-1828), bearbeitet von Richard Dünser (*1959)
Sonate B-Dur D 617 für Klavierduo und Streichquartett
Dmitri Schostakowitsch (1906-1975)
Klavierquintett g-Moll op. 57

Do, 17.08.2017

Beginn: 19:00 Uhr
Eintritt: 40,- € / 30,- € / 25,- € // erm. 35,- € / 25,- € / 20,- €
Internationales Musikfest Goslar-Harz

38640 Goslar, Kaiserpfalz

Stiftungskonzert der Hans-Joachim Tessner-Stiftung

Tschaikowski-Gala

Metamorphosen Berlin
Indira Koch Violine
Wolfgang Emanuel Schmidt Violoncello
Johannes Krebs Violoncello
Leitung: Wolfgang Emanuel Schmidt

Programm:
Peter I. Tschaikowski (1840-1893)
Serenade für Streichorchester op.48
Rokoko-Variationen für Violoncello und Orchester op.33
Helmut Abel
Concertino für Violine, Violoncello und Streicher

Fr, 18.08.2017

Beginn: 17:00 / 18:00 / 19:30 / 21:00
Eintritt: Komplettpreis 15,- € / erm. 12,- € // Einzelkarte 5,- € / erm. 4,- €
Internationales Musikfest Goslar-Harz

38640 Goslar, Welterbe Goslarer Altstadt

Casual Friday

Die Goslarer Altstadt bietet eine Vielzahl an spektakulären Lokalitäten auf engem Raum. Künstler des Festivals gehen mit Freunden auf Tour mit kurzen Club-Konzerten an verschiedenen Stätten …

17:00 Uhr - Achtermann Altdeutsche Stuben, Rosentorstr. 20
18:00 Uhr - Kaiserpassage, Breite Straße 98
19:30 Uhr - Schiefer, Markt 6
19:30 Uhr - Schwiecheldthaus, Schwiecheldtstraße 8-12
21:00 Uhr - Hotel Alte Münze, Münzstraße 10-11

Karten nur an der Abendkasse erhältlich

Sa, 19.08.2017

Beginn: 19:30 Uhr
Eintritt: 25,- € / 20,- € // erm. 20,- € / 15,- €
Internationales Musikfest Goslar-Harz

38640 Goslar, Weltkulturerbe Rammelsberg, Im Bergtal 19

Follow the Roots

Spark - Die klassische Band
Andrea Ritter Blockflöten
Daniel Koschitzki Blockflöten
Stefan Balázsovics Violine, Viola
Viktor Plumettaz Violoncello
Arseni Sadykov Klavier

Das Quintett verbindet den Feinsinn und die Präzision eines klassischen Kammermusikensembles mit der Energie und dem Biss einer Rockband. Seit 2007 wirbeln die fünf abenteuerlustigen Musiker als klassische Band über die Bühnen der Welt und zelebrieren einen exzentrischen Mix aus Post-Klassik, Minimal Music und Avantgarde.

Werke von ABBA bis Bach, von Michael Nyman bis Ralph Vaughan Williams

So, 20.08.2017

Beginn: 17:00 Uhr
Eintritt: 25,- € / 20,- € // erm. 20,- € / 15,- €
Internationales Musikfest Goslar-Harz

38640 Goslar, Weltkulturerbe Rammelsberg, Im Bergtal 19

Tango!

Isabelle van Keulen Ensemble

Die niederländische Stargeigerin Isabelle van Keulen präsentiert mit ihrem Ensemble mitreißende Interpretationen von Ástor Piazzollas Tango Nuevo – Das Musikfest bittet zum Tanz …

Programm:
Astor Piazzolla (1921-1992)
u.a. Libertango, Fracanapa, Tristezas de un doble A, Vayamos al diablo, Oblivion, Adios nonino, Grand Tango

Mi, 23.08.2017

Beginn: 11:00 Uhr
Eintritt: frei
Internationales Musikfest Goslar-Harz

38644 Goslar, Berufsförderungswerk, Schützenallee 6-9

Mittagskonzert

Zur Zusammenarbeit zwischen Musikfest und Konzertarbeitswochen gehört die
Präsentation der herausragenden Kursteilnehmer in eigenen Konzerten. Hierzu
gehören die Studenten von Prof. Elisabeth Kufferath.

Mi, 23.08.2017

Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: 11,00 bis 39,60 €
Internationales Musikfest Goslar-Harz

38723 Seesen, St. Andreas Kirche, Hinter der Kirche 1A

In Kooperation mit den Konzerten an St. Andreas e.V.

Stars von morgen

Herausragende Streichquartette aus der Meisterklasse von Prof. Oliver Wille stellen sich vor

Kartenvorverkauf zusätzlich an allen Reservix-Vorverkaufsstellen sowie unter www.reservix.de. Weitere Informationen beim Veranstalter unter www.konzerte-an-sankt-andreas.de.

Sa, 26.08.2017

Beginn: 19:00 Uhr
Eintritt: 30,- € / 25,- € / 20,- € // erm. 25,- € / 20,- € / 15,- €
Internationales Musikfest Goslar-Harz

38640 Goslar, Kaiserpfalz

Musikfest und Konzertarbeitswochen - Ein Tusch für Heinrich III.

Ausgewählte Studenten der Internationalen Konzertarbeitswochen
Emma Yoon, Yumiko Yumiba, Takako Yumiba Violine (Klasse Prof. Kufferath)
Jakub Kuszlik, William Chen, Heejun Han Klavier (Klasse Prof. Vardi)
Hiroko Arimoto, Klavier

Gerhard Quartett
Lluís Castán Cochs, Judit Bardolet Vilaró Violine
Miquel Jordà Saún Viola, Jesús Miralles Roger Violoncello
(Klasse Prof. Wille)

Streichtrio Lirico

Programm:
Alfred Schnittke (1934-1998)
Streichtrio (1985)
Johannes Brahms (1833-1897)
Scherzo (aus der F.A.E.-Sonate)
Ludwig van Beethoven (1770-1827)
Fantasie op.77
Allegro assai (aus der Sonate für Klavier und Violine G-Dur op.30, Nr. 3)
György Kurtág (*1926)
Officium breve in memoriam Andreae Szervánszky op. 28
Franz Schubert (1797-1828)
Allegro, ma non troppo (aus dem Streichquartett a-Moll D 804 - Rosamunde)
Maurice Ravel (1875-1937)
Scarbo (aus Gaspard de la nuit)
Jenö Hubay (1858-1937)
Carmen-Fantasie

So, 27.08.2017

Beginn: 11:00 Uhr
Eintritt: 20,- € / erm. 15,- €
Internationales Musikfest Goslar-Harz

38640 Goslar, Ratsgymnasium, Schilderstr. 10-11

-- Bitte beachten Sie die geänderte Uhrzeit --

Podium der Jungen

Streichtrios, Streichquartette und Klaviertrios
aus der Klasse von Prof. Oliver Wille

Sa, 02.09.2017

Beginn: 19:00 Uhr
Eintritt: 25,- € / erm. 20,- €
Internationales Musikfest Goslar-Harz

38640 Goslar, NEU: Kaisersaal Novum Hotel Kaiserworth, Markt 3

Grand Finale

Kirill Troussov Violine
Johannes Krebs Violoncello
Alexandra Troussova Klavier

Programm:
Johannes Brahms (1833-1897)

Klaviertrio H-Dur Nr. 1 Op. 8
Peter I. Tschaikowski (1840-1893)
Klaviertrio a-moll Op. 50

So, 03.09.2017

Beginn: 17:00 Uhr
Eintritt: 20,- € / erm. 15,- €
Internationales Musikfest Goslar-Harz

38312 Heiningen, Klostergut, Barocksaal

Epilog - Memories

Kirill Troussov Violine
Alexandra Troussova Klavier

Programm:
Alfred Schnittke (1934-1998)

“Suite im alten Stil” (Sonata) für Violine und Klavier
Sergei Prokofiew (1891-1953)

Sonate für Violine and Klavier No. 2 in D-Dur Op. 94a
Dmitri Shostakovisch (1906-1975)
, Bearbeitung von D. Zyganov
Präludien Nr. 10, 15, 16, 17, 24 aus “24 Präludien Op.34”
Efrem Zimbalist (1890-1985)

Fantasie über Rimsky-Korsakoff`s “Der goldene Hahn” für Violine und Klavier
Peter Tchaikowski (1840-1893)

Meditation“ Nr. 1 Op. 42 für Violine und Klavier
“Valse-Scherzo” in C-Dur Op.34 für Violine und Klavier

Suche

Nächste Veranstaltung

Music Meets Art

17.02.2018, 17.00 Uhr

Mönchehaus Museum Goslar, Mönchestr. 1, 38640 Goslar

Bell'Arte Trio

Noé Inui, Violine
Benedict Kloeckner, Violoncello
Vassilis Varvaresos, Klavier

Programm:
Franz Schubert (1797-1828)
Klaviertrio Es - Dur, op. 100 , D 929
Camille Saint-Saëns (1835-1921)
Klaviertrio Nr. 1 F - Dur, op. 18

Beginn: 17.00 Uhr
Eintritt: 20,- € / erm. 15,- €

Spenden

Unterstützen Sie uns mit einer Spende: Hier anklicken